Rasierer Tests

Der Mensch rasiert sich seit Tausenden von Jahren. Auch heutzutage ist ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild ohne gute Rasur nicht vorstellbar. Ob Naß- oder Elektrorasur, längst stehen auch Frauen vor dieser Entscheidung, um sich von Haaren zu befreien oder sie in die richtige Form zu bringen. Bei der unglaublichen Vielfalt der angebotenen Rasierer ist es schwer, schnell einen Überblick zu bekommen. Hierbei hilft unsere Seite. Besonderes Augenmerk haben wir bei unserer Bewertung auf Rasur, Hautschonung, Verarbeitung, Ausstattung und ein angemessenes Preis/ Leistungsverhältnis der vorgestellten Rasierer gelegt. Einfach auf eine der Kategorien Nassrasierer, Elektrorasierer oder Epilierer klicken und sich informieren. Über unser Ranking System bekommen Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile eines Gerätes auf einen Blick. Auf der rechten Seite werden jeweils die Rasierer aufgeführt, die momentan am besten bei unserer Bewertung abgeschnitten haben. Bei der Wahl eines dieser Rasierer macht man sicherlich keinen Fehler. Unter unserem Reiter Ratgeber finden Sie nützliche Tipps, um ihr Rasurerlebnis noch angenehmer zu gestalten.

 

Rasierer Test

Im Rasierer Test auf dieser Seite werden Geräte der Marktführer nach verschiedenen Kriterien miteinander verglichen. Aus diesen Vergleichskriterien ergeben sich Punktevergaben nach sechs Haupt-Kategorien. In die zu erzielenden 10,0 Punkte pro Testbereich fließen optische, technische und praktische Testergebnisse im Neuzustand, nach Erstgebrauch und nach einer bestimmten Test-Dauer ein.

Ausstattung

Technisch versprechen die verschiedenen Hersteller immer bessere Ergebnisse durch immer bessere technische Ausstattung. Im Rasierer Test wird geprüft, ob die Grundausstattung vollständig ist und welche Extras ein Modell bietet. Maßgeblich für die Benotung ist auch kostenlos mitgeliefertes Zubehör im Lieferumfang.

Verarbeitung

Dieses Testkriterium prüft die Materialien und deren optisch sowie handlich wertige Verarbeitung, zum Beispiel des Gehäuses und der Klingensysteme.

Handhabung

Nach dem Prinzip „So einfach wie möglich, so umfassend wie nötig“ wird im Test der Rasierapparate getestet, ob auch unerfahrene Anwender die Funktionen leicht bedienen können, welche Ergonomie ein Gerät besitzt und wie sich das Gewicht auf die Handhabung auswirkt. Zur Handhabung gehören das Aufstecken mitgelieferter Aufsätze, die Bedienung der Schalt- und Einstell-Komponenten sowie das Kriterium des Aufladens und – falls modellseitig vorgesehen – Austauschens der Akkus.

Rasur

Welches Ergebnis wird mit dem jeweiligen Testmodell bei welchem Rasur-Aufwand erzielt? Getestet wird mit unterschiedlicher Bartbeschaffenheit und –dichte sowie im Zeitvergleich. Je glatter die Haut nach der Rasur ist und je weniger Nacharbeit nötig ist, umso besser fällt die Benotung in diesem Testbereich aus.

Hautschonung

Saubere und glatte Haut kann empfindlich reagieren, wenn die Rasur diese zu stark strapaziert. Deshalb muss in Verbindung mit dem Rasurtest unbedingt die sanfte oder grobe Arbeitsweise eines Modells mit verglichen werden.

Preis-/Leistungsverhältnis

Schließlich gehört zum Rasierer Test der ausführliche Vergleich beim Preis-/Leistungsverhältnis. Teure Premiummodelle müssen hierbei Erhebliches leisten, um neben günstigen Markenmodellen eine gleich gute Punktzahl zu erreichen.

Rasierer Philips

Philips

Gegründet im Jahre 1891 als bescheidener Familienbetrieb zweier niederländischer Männer, Gerard Philips und seinem Vater Frederik, stieg das Unternehmen binnen zwanzig Jahren zu einer weithin bekannten Aktiengesellschaft auf. In der Folge konzentrierte sich Philips auf den Fachhandel mit Elektronik und errang eine Vormachtstellung in der Elektronikindustrie. Auch heute ist das Unternehmen kaum aus Wissenschaft, Wirtschaft und Alltag wegzudenken.

Rasierer Philips

Das Sortiment des Konzerns deckt alle erdenklichen Sparten der Elektronikindustrie ab. Auf einem Markt aber hat sich Philips insbesondere als marktführend hervorgetan. 1934 stellte das Unternehmen seinen ersten Trockenrasierer vor, den Philishave. Die gesamte anschließende Erfolgsgeschichte der Firma ist wohl zu einem großen Teil ein Verdienst dieses Produkts. Fünf Jahre später hatte Philips seinen Rasierer bereits generalüberholt. Mit der neuen Ausgabe des Philishave, dessen Scheren nunmehr durch Rotation bewegt wurden, schuf Philips den Mechanismus, der bis in die neueste Zeit charakteristisch für die Firma ist. Durch die Rotation war es zum ersten Mal möglich, eine wahrhaftig gleichmäßige Rasur zu gewährleisten, ohne dass ein Barbier besucht werden musste. Ab Mitte des 20. Jahrhunderts stieg das Unternehmen aus Eindhoven schließlich in den weltweiten Handel auf.

Mit Weitsicht Fortschritt

Mittlerweile haben sich Rasierer von Philips allerorten in den Haushalten etabliert. Durch stete Weiterentwicklung und präzise Konzeption ist es dem Konzern gelungen, die in ihren Grundzügen gleichgebliebene Technik immer wieder zu überholen und Stück für Stück zu perfektionieren. Mit ihren sanften Klingen, der unkomplizierten und gefahrlosen Funktionsweise und ihrer wirkungsvollen Performance sorgen Rasierer von Philips überall für eine glatte und gesunde Haut. Seit beinahe einem Jahrhundert heißt der Experte auf dem Markt für Elektronik allgemein und insbesondere Rasierer Philips.

Rasierer von Braun

Braun ist ein deutscher Hersteller für kleine Haushaltsgeräte. Braun ist vor allem für seine Rasierer, Epilierer, Haarschneidemaschinen und elektrische Zahnbürsten (Marke: Oral-B) bekannt. Der Hersteller produziert auch Bügeleisen, Toaster, Taschenrechner u.v.m. Die Verbraucher sind mittlerweile so sehr daran gewöhnt, von Braun diese herrlichen Kleingeräte zu erwerben, dass die nicht einmal vermuten, dass Braun anfangs Elektronik wie Fernseher, Kameras und Plattenspieler produziert hat.

Braun – Ursprung

Das Unternehmen Braun wurde 1921 vom preußischen Ingenieur Max Brown gegründet. Brown war zunächst mit dem Verkauf von Radios aus eigener Herstellung beschäftigt. Brown hatte keine Angst zu experimentieren, er war der erste, der Kunststoff in seiner Produktion verwendete. Dafür benutzte Max Brown Stanzmaschinen, die er selber konstruiert hat.
Seit 1928 hat das Unternehmen eine eigene Fabrik.

1941 war ein Meilenstein für das Unternehmen – Es wurde der Braun Rasierer entwickelt. Seit dem entschied sich das Unternehmen, sich voll und ganz der Herstellung und Optimierung der Rasierer zu widmen.

Rasierer von Braun
Das Unternehmen Braun ist einer der Weltmarktführer, wenn es um die Herstellung von Herren-Rasierer geht. Die Braun Rasierer werden in einem breiten Spektrum angeboten, sodass die Verbraucher, mit unterschiedlichsten Anforderungen, für sich einen optimalen Rasierer erwerben können.

Jedes Modell bietet, aufgrund einer Reihe technologischer Entwicklung, eine effektive Rasur. Das Hauptmerkmal der Braun Rasierer ist die Verwendung eines innovativ technologischen Rastersystems.

Die Rasierer können im nassen oder trockenen Modus verwendet werden. Die Rasur-Aufsätze erhöhen den Komfort der Rasur und sind schonend zu der Haut.

Um den richtigen Rasierer auszuwählen, ist es von Vorteil die Eigenschaften der einzelnen Modellpalette zu kennen. Alle Rasierer von Braun bieten eine komfortable Rasur! Der Anschaffungspreis hängt von der Serie ab.
Das Unternehmen bietet eine Kollektion von 4 Rasierer-Serien an.

Für Männer, die gerade begonnen haben sich zu rasieren, empfiehlt sich die Kollektion Braun Rasierer Series 1.

Rasierer bei Amazon

Gute Rasierer kosten Geld, das ist jedem bewusst, der leider schon einmal zu einem Billigprodukt gegriffen hat. Aber gute Rasierer kann man auch günstig erwerben und wir zeigen Euch, dass Rasierer bei Amazon die richtige Wahl sind.

Weltweit 270 Millionen Verbraucher können sich nicht irren, alleine in Deutschland nutzen 25 Millionen Mitbürger wie Du und ich den Großversender Amazon.
Amazon bietet Vielfalt, Preisvergleich, Schnäppchen und Reichweite und so die Möglichkeit, günstige Preise anbieten zu können, die Du im stationären Handel nicht findest.

Du bist in guter Gesellschaft

Jeder Dritte startet sein Einkaufserlebnis mit einer Suche bei Amazon und bleibt diesem erfolgreichen Marktplatz treu. Du findest hier auch Dein Produkt über den Link „Rasierer Amazon“. Nach der Suche bieten Dir unzählige geprüfte und durch Kunden bewertete Händler günstige, aber qualitativ hochwertige Rasierer an. Du musst Dich jetzt nur noch entscheiden, was Dein Lieblingsteil ist. Mit einem „Klick“ ist dann schon fast alles beim Rasiererkauf erledigt.
Uns allen bekannte und gewohnte Kaufprozesse bis hin zum Abschluss an der Kasse im Checkout-Bereich sorgen für ein wahrliches Einkaufserlebnis. Kaum ein anderer Marktplatz bietet eine so große Auswahl an bekannten Markenrasierer wie Amazon.
Daher haben wir uns mit großem Bedacht und in Deinem Interesse dafür entschieden, ausschließlich Rasierer zu bewerten, die Du bei Amazon erwerben kannst. Damit helfen wir Dir bei der Suche nach einem günstigen und ansprechenden Produkt und einer zufriedenstellenden Versandlogistik. Heute bestellt und schon morgen geliefert – besser geht es kaum.

Vielfalt belebt das Geschäft

Durch die Vielzahl an Händlern auf dem Marktplatz Amazon ist die Konkurrenz groß. Und bekanntlich regt Konkurrenz das Geschäft an und senkt den Preis für den Verbraucher.
Artikel suchen, Artikel finden, in den Warenkorb legen, eine Bezahlmethode auswählen und ein Klick und schon ist der Rasierer zu einem Schnäppchenpreis Deiner. Geht`s denn noch leichter? Wir helfen dir, den richtigen Rasierer bei Amazon zu finden.

Rasierer für 3 Tage Bart

Viele Männer bevorzugen ihn – den 3-Tage-Bart. Er lässt das Gesicht und das Erscheinungsbild männlicher wirken und ist vor allem auch bei dem weiblichen Geschlecht besonders beliebt.

Auch wenn der 3-Tage-Bart auf beiden Geschlechterseiten favorisiert wird muss er auch ständig gepflegt und gekürzt werden. Doch welchen Rasierer benutzt man um den geliebten 3-Tage-Bart auch richtig zu pflegen? Die Antwort befindet sich bereits in der Fragestellung, denn ein 3-Tage-Bart wird üblicherweise nicht rasiert sondern vielmehr trimmt man Bart um die Form zu behalten und nur die Länge zu kürzen. Das regelmäßige Trimmen verhilft dem Bart sich zu erholen und erneut in voller Kraft nachzuwachsen.

Um den gewünschten Trimmeffekt zu erhalten gibt es eigene Rasierer für 3 Tage Bart Träger. Grundsätzlich ist der Markt sehr kompakt und übersichtlich wenn es um das Thema Rasierer für 3 Tage Bart geht. Dennoch ist das Hauptziel das beste Produkt zu finden um den geliebten Bart auch dementsprechend zu pflegen. So werden hier vor allem Merkmale wie die Bedienung und Zusatzfunktionen genauestens analysiert und miteinander verglichen.

Es geht jedoch nicht immer um das äußere Erscheinungsbild des Rasierers sondern entscheiden vor allem Ausstattungsmerkmale und spezielle Funktionen ob ein Rasierer für 3 Tage Bart als gut bewertet wird oder nicht. Um den besten Rasierer unter allen Rasierer herausfiltern zu können sind vor allem das Merkmale wie die Bartlänge gekürzt werden kann und wie gleichmäßig das Trimmen funktioniert besonders ausschlaggebend.

Eine wirkliche Empfehlung nach sämtlichen Tests für einen 3-Tage-Bart Rasierer auszusprechen ist nicht schwer. Von allem Rasierer der Marke Philipps wie der „Philipps QS6160 Styleshaver“ sowie der „Philips AT4090/32 Bartschneider“ von den restlichen Rasierern ab. Sie liegen nicht nur besonders angenehm und leicht in der Hand sondern versprechen auch eine pflegeleichte Rasur. Sicherlich gibt es immer Kritikpunkte bei Produkten zu vergeben doch in diesem Fall trifft man eindeutig die beste Wahl wenn es um die perfekte Bartpflege geht.

Rasierer Wiki

In unserem kleinen Rasierer Wiki können sie interessante Informationen über die Geschichte der Rasur erfahren. Machen sie mit mir einen kleinen kurzweiligen Streifzug durch die Geschichte. Seit wann rasieren wir Menschen uns eigentlich? Womit rasierten wir uns in den jeweiligen Epochen? Wie hielten es die z.B. Ägypter mit dem rasieren? Was war „in und out“ in den Jahrhunderten bis hin in unsere heutige Zeit.
Weiter geben wir Tipps wie es ganz leicht ist sich die Achseln schonend zu rasieren. Oder erfahren sie wie es am besten geht die Haut schonend zu epilieren.
Haben sie Probleme mit eingewachsenen Haaren? Das kann sehr schmerzhaft sein. Wir zeigen Ihnen, was sie dagegen tun können. Ebenso hilft ihnen sicherlich unser Artikel über die richtige Pflege des elektrischen Rasierapparats, damit sie noch lange etwas von ihm haben.
Auch eine Intimrasur ist heutzutage schon lange kein Tabuthema mehr. Lesen sie hier, wie sie es am geschicktesten anstellen ohne allzu sehr leiden zu müssen.

CLOSE
CLOSE