Gillette Venus Swirl

Gillette Venus Swirl
9.3

Rasur

10/10

    Design / Verarbeitung

    9/10

      Austattung

      10/10

        Hautschonung

        10/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Pros

            • fünf Rasierklingen
            • MicoFine Kamm
            • Flexiball für sehr gute Beweglichkeit
            • SoftGrip für optimalen Halt
            • Rasierklingen mit MoistureGlide Serum

            Cons

            • keine Duschhalterung



            Der Gillette Venus Swirl: Markenqualität zum angemessenen Preis

            Beim Gillette Venus Swirl Rasierer mit Flexiball Technologie handelt es sich um einen Damenrasierer, der sich durch einen verbauten Flexiball von Konkurrenzprodukten deutlich abhebt. Dieser soll ermöglichen, dass auch schwerer zugängliche Stellen problemlos rasiert werden können. Durch den Flexiball kann sich der Rasierer nämlich nicht nur in zwei, sondern in vier Richtungen bewegen. Auch die insgesamt fünf Rasierklingen sorgen für eine sorgfältige und gründliche Rasur mit einem perfekten Ergebnis.

            Die Produkteigenschaften des Gillette Venus Swirl

            Wie bereits erwähnt besitzt der Gillette Venus Swirl insgesamt fünf Rasierklingen. Diese passen sich den Konturen problemlos an, wodurch Schnitte verhindert werden können. Der verbaute MicoFine Kamm sorgt dafür, dass auch wirklich jedes Haar an der jeweiligen Stelle erfasst und rasiert werden kann. Die Haut wirkt dadurch im Anschluss noch glatter und geschmeidiger. Der Flexiball des Gillette Venus Swirl bildet die Verbindung vom Griff des Rasierers zu dem Rasierkopf. Er sorgt für eine einzigartige Beweglichkeit. Der Flächen ober- und unterhalb der Rasierklingen sind mit dem MoistureGlide Serum ausgestattet. Diese Flächen beugen Hautirritationen noch während des Rasierens vor und wirken beruhigend und pflegend. Der Griff ist mit dem so genannten SoftGrip ausgestattet. Dadurch kann der Gillette Venus Swirl nicht mehr aus der Hand rutschen und liegt auch sonst sehr angenehm in dieser.

            Die Vor- und Nachteile

            Der hier vorgestellte Gillette Venus Swirl punktet damit eindeutig mit seiner hochwertigen Ausstattung. Sowohl die fünf Klingen, als auch der gut in der Hand liegende Griff erleichtern die Rasur. Der verbaute Flexiball ermöglicht auch das Erreichen von schwerer zugänglichen Stellen. Dadurch steht einer gründlichen Rasur nichts mehr im Wege. Jedoch gibt es bei jedem Produkt auch Aspekte, die zukünftig verbessert werden können.
            Viele Nutzerinnen beklagen, dass dem Gillette Venus Swirl keine Halterung für die Dusche beigelegt wird. Dies wird von vielen anderen Herstellern so gehandhabt und ist denkbar praktisch zur Aufbewahrung des Rasierers. Besonders in Anbetracht der Tatsache, dass das MoistureGlide Serum flüssig wird, wenn es mit Wasser in Berührung kommt ist es nicht leicht den Gillette Venus Swirl in der Dusche aufzubewahren ohne, dass er ständig nass wird.

            Zusammenfassendes Fazit

            Zusammenfassend macht der Gillette Venus Swirl einen durchaus positiven Gesamteindruck. Die vom Hersteller verbauten Extras trösten schnell über die fehlende Duschhalterung hinweg und ermöglichen eine leichte und sehr gründliche Rasur. Auch der Preis erscheint deshalb für dieses Produkt durchaus angemessen.

            >>> Hier klicken! um den Gillette Venus Swirl zu bestellen

            Amazon
            CLOSE
            CLOSE